Seiteninhalt
17.01.2018

Charta der Vielfalt

Landkreis Hildesheim unterzeichnet die Charta der Vielfalt

Im Dezember unterzeichte Charta der Vielfalt. Der Verein Charta der Vielfalt e.V. hat das Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Dies wird als „Diversity“ bezeichnet. Auch der öffentliche Sektor hat Diversity Management als Antwort auf den gesellschaftlichen Wandel erkannt und öffnet sich immer stärker für Vielfalt. Tatsächlich kommt den Verwaltungen als größtem Arbeitgeber bei der Gestaltung der wachsenden gesellschaftlichen Vielfalt eine wichtige  Rolle zu. Sie ist ein Vorbild für andere und stärker denn je im Dialog mit den BürgerInnen.  Wenn sich dann die Vielfalt der Gesellschaft auch in der Verwaltung widerspiegelt ist dieser Dialog am fruchtbarsten.

Weitere Informationen auf https://www.charta-der-vielfalt.de

Autor/in: willkommen